Sign in / Join

Ist das eine Beleidigung? Richter Dr. Markus Bühler in Ulm ist KEIN Ar…loch

1325
2
Share:

Unser Chefredakteur schrieb, dass Ulms Familienrichter Dr. Markus Bühler KEIN Ar…loch ist. Der Text wurde wegen angeblicher Beleidigung aus Google entfernt. Muss man den Richter öffentlich ein Ar…loch nennen?

Jemand hat meine die Feststellung als Ar…loch negierende Glosse über den Richter Dr. Bühler aus dem Google Suchindex entfernen lassen, weil sie angeblich beleidigend ist. In der Glosse habe ich auf wissenschaftlicher Grundlage dargelegt, dass Herr Dr. Markus Bühler eben kein Ar…loch ist. Dass dies eine Beleidigung sei, wirft konkrete Fragen auf, mit denen sich wahrscheinlich noch Generationen von ironiebefreiten Juristen beschäftigen werden:

  1. Ist es als Beleidigung anzusehen, wenn man öffentlich und evidenzbasiert feststellt, dass der Familienrichter Dr. Markus Bühler am Amtsgericht Ulm kein Ar…loch ist?
  2. Ist Dr. Markus Bühler tatsächlich ein Ar…loch und wer das Gegenteil behauptet, beleidigt ihn?
  3. Muss man Dr. Markus Bühler öffentlich als Ar…loch bezeichnen, um strafrechtliche Konsequenzen wegen Beleidigung zu vermeiden?
  4. Ist es gewünscht, ihn als dysfunktionales Organ der Rechtsprechung zu betrachten, das ekelerregende juristische Ausscheidungen produziert?
  5. Sind Fakten über Dr. Markus Bühler eine Beleidigung, aber Beschimpfungen nicht?

Falls ein Familienrichter in Ulm als Ar…loch zu bezeichnen ist, um seine Ehre zu retten, dann verkehren sich die Wahrheitsfindung und unser Wertesystem in ihr Gegenteil. Denn es ist erstaunlich, wie eine faktenbasierte Festsellung, nämlich dass Dr. Markus Bühler mit Sicherheit kein Ar…loch ist, mutmaßlich zu einem Angriff auf die Ehre eines Richters werden kann. Wenn die Wahrheit als Beleidigung angesehen wird, dann scheint es so, als ob die Realität selbst nicht mehr akzeptiert wird. Wenn wir nicht mehr auf eine faire und objektive Weise ausschließen können, dass unsere Richter Ar…löcher sind, dann wird das Vertrauen in die Justiz insgesamt leiden.

Vielleicht sollten wir uns daran erinnern, dass die Wahrheit, nämlich dass Familienrichter Dr. Markus Bühler kein Ar…loch ist, manchmal unbequem ist. Aber wenn wir uns weigern, sie anzuerkennen, dann werden wir uns als Gesellschaft nur selbst täuschen. Deshalb rufe ich der Person oder Organisation zu, die meine Glosse aus dem Google-Index entfernen ließ: Setzen Sie sich mit der Realität auseinander, selbst wenn sie Ihnen nicht gefällt: Dr. Markus Bühler ist kein Ar…loch!

Um die Ehre von Herrn Dr. Markus Bühler rein zu waschen, sollte meine Glosse wieder in den Suchergebnissen zu seinem Namen erscheinen. Schließlich wollen wir doch nicht, dass jemand denkt, dieser Familienrichter am Amtsgericht Ulm sei ein Ar…loch.

Es hat lediglich ein Fachmann inzwischen unzweifelhaft festgestellt, dass Richter Dr. Bühler mit seinen Entscheidungen seit Jahren meine vier Kinder schädigt und daher ein Kindeswohlgefährder ist. So ein Richter verdient es nicht, als Ar…loch bezeichnet zu werden.

Print Friendly, PDF & Email

Autor

  • Sandro Groganz

    Ich habe Freifam gestartet, um mit meiner eigenen Situation als geschiedener Vater besser umgehen zu können. Was ich mir von der Seele schrieb, berührte andere Menschen mit ähnlichen Schicksalen. Da erkannte ich, dass Freifam das Potential zu einer neuartigen Bewegung für Familien hat. In diesem Sinne sehe ich mich als Familien-Aktivist.

Share:

2 comments

  1. Michael Malinowski 13 März, 2023 at 09:06 Reply

    Der Richter, der meine drei Kinder seit Jahren schädigt, hat neulich schriftlich bestätigt, dass das Kinderwohl nicht definiert ist. Er beruft sich jedoch jedes Mal auf das Kindeswohl, dieser Begriff wird von ihm vom Verfahren zum Verfahren neu definiert, zum Kindeswohl natürlich.

  2. Klaus Fiegl 13 März, 2023 at 20:26 Reply

    Um sich in Zukunft ein umfangreiches Bild von Suchergebnissen im Internet machen zu können, ist es wohl notwendig, mehr als eine Suchmaschine parallel zu befragen.

    Viele der bei Google gelöschten Suchergebnisse für “Dr. Markus Bühler Ulm” sind bereits unter http://www.bing.com aufzufinden.

    Umso mehr Suchergebnisse für “Dr. Markus Bühler Ulm” sind über http://www.metager.de dokumentiert.

Hinterlasse einen Kommentar

 braucht eure Hilfe!

Der Landtag von Baden-Württemberg versucht gemeinsam mit der Justiz, unsere Presse- und Meinungsfreiheit zum Thema "politische Erpressung mit Kindesentzug" zu unterdrücken. Bitte unterstütze uns mit einer Spende für einen Anwalt.

Bildquelle: Landtag von Baden-Württemberg

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Freifam braucht eure Hilfe! Der Landtag von Baden-Württemberg versucht gemeinsam mit der Justiz, unsere Presse- und Meinungsfreiheit zu unterdrücken. Unterstützt uns im Kampf gegen politische Erpressung mit Kindesentzug!