Wir interviewen Menschen, die sich für die Freiheit von Familien einsetzen. Unsere Live-Gespräche gehen in die Tiefe und decken sowohl persönliche wie auch rechtliche und gesellschaftliche Themen ab. Wir zeigen, wie es Menschen ergeht, die sich für Kinder- und Elternrechte einsetzen – welches Leid sie erfahren, wie sie damit umgehen, wie sie es überwinden und wie sie anderen helfen.

Die Freifam Live-Gespräche finden auf Freifams Facebook-Page statt. Zuschauer können während des Live-Stream interaktiv in den Kommentaren Fragen stellen, die wir an unseren Gesprächspartner weitergeben. Eine Aufnahme wird danach auf Facebook und auch auf Freifams YouTube-Kanal zur Verfügung stehen.

Das Live-Gespräch wird 7 Tage vor Beginn auf Facebook eingerichtet.