Journal

  • Wer kann nichts für Kinderrechte tun? Das Bundesministerium für Justiz

    Ausgerechnet heute am internationalen Tag der Kinderrechte teilte mir das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) per Email mit, dass es nichts tun kann, wenn in Deutschland gegen Kinderrechte verstoßen wird. Wie ihr euch eventuell erinnert, habe ich die wohl erste Beschwerde gegen die BRD wegen Verletzungen der UN-Kinderrechtskonvention an die Vereinten Nationen geschickt. Diese ging auch an das BMJV und man schrieb mir folgendes: Sehr geehrter Herr Groganz, vielen Dank für Ihr Schreiben vom 2. November 2018 an Frau Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Dr. Katarina Barley. Ihr gehen Bürgeranliegen in sehr großer Anzahl zu. Deshalb bitte ich um […]
  • Sandros Abänderungsantrag vom 07.11.2018 zum Beschluss vom 11.10.2018

    Am 06.12.2018 wird es eine neue Verhandlung zu unserem Fall am Amtsgericht Ulm geben, und zwar aufgrund meines Abänderungsantrags. Am 11.10.2018 hat das Amtsgericht Ulm beschlossen, unsere Kinder dürfen mich nur noch 90 Minuten pro Woche sehen, weil ich sie wohl mit der gleichberechtigten Elternschaft (auch Wechselmodell genannt) gefährden würde, denn deren Mutter ist dagegen. Einen Monat später, am 07.11.2018, habe ich einen Eilantrag auf Abänderung dieses Beschluss gestellt, denn ihr unten findet, sowie darunter eine Erweiterung des Eilantrag. Abänderungsantrag Abänderungsantrag als PDF herunterladen Erweiterung des Abänderungsantrag Erweiterung des Abänderungsantrag als PDF herunterladen 
  • Erstellt die KJP Stuttgart seriöse Gutachten? Teil 7: Durchführung und Kosten

    Um die Qualität eines möglichen Gutachtens durch die KJP Stuttgart sicherzustellen, habe ich dem Gutachter die folgenden Fragen zur Durchführung und Kosten des Gutachtens gestellt: Stimmen Sie folgendem zu und wenn nicht, wieso nicht und welche Alternativen schlagen Sie vor? Mich bei allen Interaktionen mit dem Begutachtenden durch einen Beistand begleiten lassen zu können. Alle Interaktionen zwischen mir und dem Gutachter akustisch aufzeichnen zu können. Vom Gericht wurde anscheinend ohne Notwendigkeit ein ortsferner Gutachter beauftragt. Die Kinder und Familienmitglieder sollten nicht mit unnötigen Fahrten (Ehingen/Munderkingen-Ulm-Stuttgart) belastet werden. Wären Sie damit einverstanden, dass Sie z.B. nach Ulm oder nach Ehingen/Munderkingen kommen? Vielleicht stellt […]
  • Erstellt die KJP Stuttgart seriöse Gutachten? Teil 6: Ärztlicher Direktor

    Um die Qualität eines möglichen Gutachtens durch die KJP Stuttgart sicherzustellen, habe ich dem Gutachter die folgenden Fragen zum Ärztlichen Direktor der KJP Stuttgart gestellt: In welchem Arbeitsverhältnis stehen Sie zur KJP Stuttgart und welche Aufgaben haben Sie dort? Halten Sie es für ein seriöses Verhalten des Ärztlichen Direktor der KJP Stuttgart, Herr Prof. Dr. XXXX, dass er sich bekanntlich als Gutachter in einem Mordprozess lieber mit seinem Handy beschäftigt hat als der Verhandlung zu folgen und dadurch vom Gericht als Gutachter entbunden wird – wie in der Presse berichtet wurde? Nehmen Sie das Verhalten von Herrn Prof. Dr. XXXX in Gerichtsverfahren, […]
  • Erstellt die KJP Stuttgart seriöse Gutachten? Teil 5: Seriosität des Gutachters

    Um die Qualität eines möglichen Gutachtens durch die KJP Stuttgart sicherzustellen, habe ich dem Gutachter die folgenden Fragen zu seiner Seriosität gestellt: Bestehen ihrerseits (z.B. aus Studienzeiten) oder in ihrer Familie oder in ihrem Freundeskreis persönliche, freundschaftliche oder familiäre Verbindungen zum zuständigen Richter oder zu anderen Richtern am Amtsgericht Ulm oder zur Familie oder zum Freundeskreis des zuständigen Richters oder der Familie oder dem Freundeskreis anderer Richter am Amtsgericht Ulm, von denen Sie und/oder Verfahrensbeteiligte potenziell finanziell profitieren? Welche Gründe sehen Sie, dass die weiter entfernte KJP Stuttgart beauftragt wurde und nicht die dem Amtsgericht Ulm sowie den Kindern und Eltern näherliegende und […]
  • Erstellt die KJP Stuttgart seriöse Gutachten? Teil 4: Persönlichkeit des Gutachters

    Um die Qualität eines möglichen Gutachtens durch die KJP Stuttgart sicherzustellen, habe ich dem Gutachter die folgenden Fragen zu seiner Persönlichkeit gestellt: Welche Persönlichkeitsmerkmale besitzen Sie, die Ihnen eine objektive Durchführung von psychologischen Gutachten zu Betreuungsfragen nach der Trennung der Eltern erschwert oder verunmöglicht? Hatte Ihr Doktorvater eine vaterfeindliche Einstellung und betrachtete Männer als aggressiver als Frauen? Haben Sie aufgrund Ihrer eigenen Kindheit einen Hass auf Väter? Welchen Einfluss hat dies auf Ihre Gutachten? Wurden Sie als Kind hauptsächlich von Ihrer Mutter betreut und inwiefern beeinflusst ihre eigene Prägung ihrer Bewertung des paritätischen Wechselmodells? Wie oft unterziehen Sie sich einer psychologischen Supervision […]
  • Erstellt die KJP Stuttgart seriöse Gutachten? Teil 3: Qualität und Qualifikation

    Um die Qualität eines möglichen Gutachtens durch die KJP Stuttgart sicherzustellen, habe ich dem Gutachter die folgenden Fragen zur Qualität des Gutachtens und zur Qualifikation des Gutachters gestellt: Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen zum von Ihnen im Verfahren XXXX F 320/18 erstellten Gutachten: Warum drücken Sie wiederholt ihr Verständnis für die Situation der Mutter aus, jedoch nicht für die des Vaters (z.B. „Folgt man ihren [Anm.: Mutter] Schilderungen, was dessen [Anm.: Vater] Verhalten der Familie gegenüber in den letzten Jahren anbetraf, dann ist ihre Reaktionsweise nachvollziehbar.” (S. 75)? Hatte XXXX [Anm.: die jüngste Tochter] Angst vor Ihnen? War XXXX […]
  • Erstellt die KJP Stuttgart seriöse Gutachten? Teil 2: Kindeswohl und Wechselmodell

    Um die Qualität eines möglichen Gutachtens durch die KJP Stuttgart sicherzustellen, habe ich dem Gutachter die folgenden Fragen zum Kindeswohl und Wechselmodell gestellt: Inwiefern stellt ein vom Europarat empfohlenes Betreuungsmodell Res. 2079 eine Kindeswohlgefährdung dar? Gefährdet eine Mutter das Kindeswohl, die gegen Kinderrechte agiert? Welchen Zusammenhang sehen Sie zwischen der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen und dem Kindeswohl? Würden Sie zustimmen, dass dem Gericht keine Kindeswohlgefährdung und kein Verdacht auf Kindeswohlgefährdung bekannt ist? Falls nach Ihrem Dafürhalten doch eine vom Gericht benannte Kindeswohlgefährdung oder ein Verdacht der Kindeswohlgefährdung bekannt sein sollte, dann teilen Sie mir bitte mit, worin die Kindeswohlgefährdung oder […]
  • Erstellt die KJP Stuttgart seriöse Gutachten? Teil 1: Sachverhaltsermittlung

    Zum zweiten Mal hat das Amtsgericht Ulm ein Sachverständigengutachten angeordnet und wieder denselben psychologischen Gutachter von der KJP Stuttgart bestellt, wie im letzten Jahr – obwohl das damalige Gutachten allem Anschein nach erhebliche Qualitätsdefizite aufweist, beziehungsweise keine Qualität hat. Leider scheint der Ärztliche Direktor der Stuttgarter Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, in seinem Haus nicht als gutes gutachterliches Beispiel voran zu gehen: Ihm wurde ein Gutachtenauftrag vom Gericht entzogen, weil er im Gericht seine Aufmerksamkeit in einem Mordprozess lieber seinem Handy widmete. Offenkundig entbehrt das Gutachten, das im vergangenen Jahr in unserer Sache angefertigt wurde, jeder Wissenschaftlichkeit: Der Diplom-Psychologe […]
  • Kriterien für ein faires psychologisches Gutachten zum Wechselmodell

    Das Amtsgericht Ulm hat fragwürdige Fragen für ein psychologisches Gutachten zum Wechselmodell-Wunsch unserer Kinder formuliert. Dagegen habe ich Rechtsmittel eingelegt, damit sich der Fokus und die Qualität des Gutachtens ein wenig erweitert bzw. bessert. Meine Beschwerde dagegen veröffentliche ich gerne, damit andere Eltern ebenfalls davon profitieren mögen, die sich dafür einsetzen, dass allen Kindern nach der Scheidung beide Eltern erhalten bleiben. Gutachten-Beschwerde als PDF herunterladen 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?