Mutmaßliche Opfer seelischer und/oder körperlicher Gewalt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJP) Stuttgart gesucht. Betroffene bitten wir dringend um Kontaktaufnahme und Erfahrungsberichte.

Bitte schreibe uns an:
aktion-kjp-stuttgart@freifam.de

Wir suchen

  • (auch ehemalige) Patienten und/oder deren Angehörige, welche seelische oder körperliche Gewalt in der KJP Stuttgart erfahren haben.
  • Auch Situationen und Gespräche, in denen scheinbar versucht wurde, Eltern und Kind einander zu entfremden oder deren Verhältnis zu verschlechtern, sind von Bedeutung.

Es spielt hierbei keine Rolle, wie lange der Aufenthalt her ist, oder ob der Aufenthalt stationär oder tagesklinisch war.

JEDE ERFAHRUNG ZÄHLT. NUR GEMEINSAM KANN VERÄNDERUNG ZUM WOHLE DER KINDER GESCHAFFEN WERDEN.

Wir sind eine Gruppe Eltern, deren Kinder solch negative Erfahrungen machen mussten.

Personenbezogene Daten werden gem. DSGVO selbstverständlich nicht ohne Einverständnis weiterverwendet.