Tritt Ria Schröder in der FDP gegen das Wechselmodell an?

Teilen:

Innerhalb der FDP macht sich womöglich eine Frau auf, um die Unterstützung der FDP für das Wechselmodell zu untergraben. Ihr Name ist Ria Schröder und sie ist die Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen.

Ihr „Like“ auf einen Tweet des BMJV lässt vermuten, dass sich Frau Ria Schröder mit dem gegen das Wechselmodell gerichteten Gesetzesentwurf der Ministerin Frau Lambrecht identifiziert. Damit positioniert sich Frau Ria Schröder wohl dezent, aber öffentlich klar gegen ihre eigene Partei.

Anscheinend will Frau Ria Schröder in Hamburg auf den Listenplatz 1 und Katja Suding verdrängen, wenn sie kann, mindestens aber auf Platz 2. Während sich Katja Suding öffentlich zum Wechselmodell bekennt, scheint mit Ria Schröder eine Frau aufsteigen zu wollen, die weiterhin Kindern ihr Recht auf beide Eltern verwehren will.

 

Bildnachweis: Foto von Ria Schröder von Martin Ruver.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen:

Hinterlasse eine Antwort