Gehorsam oder Wachstum?

Loyalität ist in Familien als Konzept nur vorherrschend relevant, wenn gehorcht werden soll. Das traditionelle Familienbild, wie es von Jugendämtern und Gerichten durchgesetzt wird, baut auf dem Gehorsam als Erziehungsinstrument auf. Deshalb ist es für diese notwendig, einem Elternteil die Macht zu geben.

In einer modernen (Trennungs-)Familie ist Wachstum wichtiger als Gehorsam. Menschen dürfen widersprechen, weil Meinungsfreiheit als wichtiges Prinzip gesehen wird, damit sich die Familie zum Wohl aller selbst reguliert.

Dass das traditionelle Familienbild an totalitäre Staatssysteme erinnert, während das moderne Familienbild einer Demokratie entspricht, ist nicht verwundernswert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s