Die Gründungseltern der neuen Demokratie

Das Leid der Eltern und Kinder, denen von Jugendämtern und Gerichten das Recht auf ein gemeinsames Leben verwehrt wird, werden durch ihre Liebe zueinander eine neue Demokratie erschaffen.

In der neuen Demokratie wird es den Geschlechterkampf nicht mehr geben. Stattdessen werden die Unterschiede als Bereicherung empfunden werden.

In der neuen Demokratie wird niemand behaupten, er wisse besser als das Kind oder seine Eltern, was das Kindeswohl sei.

In der neuen Demokratie wird der Wille des Kindes und der Eltern geachtet und respektiert.

In der neuen Demokratie wird jedem geholfen, selbst stark zu werden, wenn es einem schlecht geht.

In der neuen Demokratie sind unsere Töchter und Söhne gleichberechtigte Eltern.

In der neuen Demokratie schützen wir die Freiheit von Kindern, Eltern und Familien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s