Friede sei mit Kindern nach der Trennung ihrer Eltern!

Teilen:

Es ist Heiligabend und in Deutschland werden allem Anschein nach leider immer noch die Schwächsten unter uns vom Staat gefährdet, wie einst das Christkind durch König Herodes.

Nach meinen Erfahrungen am Familiengericht, wo wahrscheinlich Gewalt gegen mindestens eines unserer Kinder im Umfeld seiner Mutter seit über 18 Monaten geduldet wird, frage ich mich: Wann beginnt dieses Land endlich, unsere Kinder zu schützen?

Wann versteht Deutschland endlich, dass ein Kind nach der Trennung seiner Eltern das natürliche Recht auf beide Eltern hat?

Wann versteht Deutschland endlich, dass ein Kind von beiden Eltern geliebt werden will und es diese Liebe braucht, auch nach der Trennung der Eltern?

Wann versteht Deutschland endlich, dass die Liebe beider Eltern gleich wichtig ist für ein Kind, auch wenn die Eltern getrennt leben?

Wann hört Deutschland endlich auf, wie König Herodes die Kinder nach der Trennung der Eltern zu gefährden, weil es die Mächtigen so wollen? Die Mächtigen profitieren nur deshalb von Scheidungen, weil sie die Macht der Liebe beider Eltern bekämpfen.

Deutschland muss endlich die vom Staat verursachten Scheidungskriege um das Kind beenden. Streitende Eltern haben ein Problem – der Staat ist das Problem. Er muss umdenken: Der Staat soll den Eltern helfen und den Kindern beide Eltern erhalten.

Mit diesem Appell wünsche ich allen ein friedliches Weihnachtsfest!

Print Friendly, PDF & Email
Teilen:

Hinterlasse eine Antwort

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?