Sign in / Join

Exklusiv: Das Ergebnis des Väterreport des Bundesministerium

2882
0
Share:

Das Familienministierum, das die Diskriminierung von Männern schon im Namen trägt, wird bald den nächsten Väterreport veröffentlichen.

Wir haben exklusiv Zugriff auf einen Entwurf bekommen und der Schlusssatz benennt endlich die schockierende Realität für Väter in Deutschland:

Wenn die Mutter nicht will, kann man in Deutschland nicht Vater sein.

Hoffen wir, dass diese schonungslose Wahrheit nicht aus dem finalen Report gelöscht wird!

In der Diskussion zum Väterreport auf Facebook äußerte eine Frau den Wunsch, es möge auch einen Mütterreport geben. Ein Mann stellte darauf hin fest, dass das Ministerium 378 Publikationen zu Frauen und 28 zu Müttern veröffentlicht hat. Im Gegensatz dazu nur 4 zu Vätern und 0 zu Männern.

Gibt es noch Zweifel an der Diskriminierung von Männern und Vätern durch das Bundesministerium und dass man die Bevölkerung im Unwissen darüber lässt?

 

Bildnachweis: Ministerin Dr. Franziska Giffey auf Facebook.

Print Friendly, PDF & Email

Autor

  • Sandro Groganz

    Ich habe Freifam gestartet, um mit meiner eigenen Situation als geschiedener Vater besser umgehen zu können. Was ich mir von der Seele schrieb, berührte andere Menschen mit ähnlichen Schicksalen. Da erkannte ich, dass Freifam das Potential zu einer neuartigen Bewegung für Familien hat. In diesem Sinne sehe ich mich als Familien-Aktivist.

Share:

Hinterlasse einen Kommentar

 braucht eure Hilfe!

Der Landtag von Baden-Württemberg versucht gemeinsam mit der Justiz, unsere Presse- und Meinungsfreiheit zum Thema "politische Erpressung mit Kindesentzug" zu unterdrücken. Bitte unterstütze uns mit einer Spende für einen Anwalt.

Bildquelle: Landtag von Baden-Württemberg

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Freifam braucht eure Hilfe! Der Landtag von Baden-Württemberg versucht gemeinsam mit der Justiz, unsere Presse- und Meinungsfreiheit zu unterdrücken. Unterstützt uns im Kampf gegen politische Erpressung mit Kindesentzug!