Der Staat muss uns vor narzisstischen Eltern schützen

Es gibt Mütter, die nach der Trennung vom Vater der Kinder, diese als Waffe im Kampf gegen den Vater missbrauchen. Sei es, weil sie ihn hassen, Kindesunterhalt erzwingen wollen, etc.

Kinder und Väter müssen vom Staat vor solchen egoistischen Müttern geschützt werden. Auch in anderen Bereichen schützt der Staat die Gemeinschaft vor dem Egoismus des Einzelnen: Zum Beispiel steht Diebstahl unter Strafe, womit das Eigentum geschützt wird.

Gesetze sind dazu da, um Menschen davor zu schützen, wenn ein anderer zu weit geht und andere damit verletzt. Narzisstische Mütter gehen zu weit und verletzen ihre Kinder und deren Vater.

Dass die meisten Jugendämter, Familiengerichte, Gutachter, etc. der narzisstischen Logik folgen, zeigt nur, wie tief durchdrungen viele Familien von solchen Müttern sind – auch in den Familien des Fachpersonals.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s