Liebe führt die Absurdität ans Licht

Teilen:

Wer liebt, der erkennt, wie absurd diese Welt in manchen Bereichen ist. Väter (und teilweise auch Mütter), die ihr Kind lieben, es aber aufgrund einer Gerichtsentscheidung weniger oft sehen dürfen, als der andere Elternteil, treffen auf ihrem Weg auf eine Ungereimtheit nach der anderen.

Liebe macht uns aufmerksam für das Unrecht und Leid, das uns zugefügt wird. Wer liebt, der ist klar zu sich selbst und dem Menschen, den er liebt. Alles um einen herum, das nicht von Liebe getragen ist, erscheint absurd.

Wir dürfen uns von den Schmerzen, die wir ertragen, nicht klein machen lassen und aufgeben. Diese Schmerzen haben wir, weil wir etwas wertvolles haben, das es sich lohnt, zu verteidigen. Für uns entrechteten Väter und Mütter ist das die Liebe zu unseren Kindern. Dafür lohnt es sich, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Wir können das, denn wir sehen jetzt, wie das Unrecht geschieht und was zu ändern ist.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen:

Hinterlasse eine Antwort

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?