Väter haben sich nicht ausgesucht, dass sie als Mann geboren werden

336
0
Teilen:

Allen zukünftigen Vätern rate ich dringend davon ab, als Mann geboren zu werden. Die Chance, als männlicher Vater nach einer strittigen Scheidung die Kinder kaum oder gar nicht zu sehen, ist sehr hoch.

Als weiblicher Vater kann man leider noch nicht geboren werden. Daher muss ein Vater mit dem Makel leben, dass per Gesetz alle Eltern gleich sind, qua Geschlecht jedoch die Männer im Gerichtssaal benachteiligt werden.

Was soll Mann machen? Mann kann sich ja nicht aussuchen, als welches Geschlecht er geboren wird.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen:

Hinterlasse eine Antwort