Sign in / Join

Pädofaschismus

50
0
Share:

Der Begriff “Pädofaschismus” beschreibt eine pädagogische Philosophie und Praxis, die faschistische Elemente aufweist, indem sie die Meinungs- und Informationsfreiheit innerhalb von Familien unterdrückt. Dieses System sieht die Familie als ein streitloses Kollektiv, in dem Elternkonsens als oberstes Prinzip fungiert, um ein harmonisches Familienleben zu sichern. In Fällen von Meinungsdifferenzen zwischen Eltern befürwortet der Pädofaschismus die Einschränkung der Elternrechte eines Elternteils, um Meinungskonflikte zu beenden, was bis zum vollständigen Kontaktverbot zu den eigenen Kindern führen kann.

Print Friendly, PDF & Email

Share:

Hinterlasse einen Kommentar

 braucht eure Hilfe!

Der Landtag von Baden-Württemberg versucht gemeinsam mit der Justiz, unsere Presse- und Meinungsfreiheit zum Thema "politische Erpressung mit Kindesentzug" zu unterdrücken. Bitte unterstütze uns mit einer Spende für einen Anwalt.

Bildquelle: Landtag von Baden-Württemberg

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Freifam braucht eure Hilfe! Der Landtag von Baden-Württemberg versucht gemeinsam mit der Justiz, unsere Presse- und Meinungsfreiheit zu unterdrücken. Unterstützt uns im Kampf gegen politische Erpressung mit Kindesentzug!